Quinoa Veggie Taler

Ich habe Quinoa lieben gelernt… Der wertvolle Eiweißlieferant ist vielseitig verwendbar und eignet sich sogar für tolle Frühstücksrezepte.

Heute liefere ich euch ein Rezept für wunderbare Quinoa Taler. Sie eignen sich wunderbar für vegetarische Burger.

Quinoa Veggie Taler

Portionen

1

Portionen
Zubereitungszeit

10

minutes
Kochzeit

25

minutes

Zutaten

  • 45 g rohen Quinoa

  • 150 ml Wasser

  • 1 Ei

  • Kräuter und Gewürze

  • 1 EL glutenfreies Mehl (z.B. Quinoamehl, Buchweizenmehl, glutenfreies Hafermehl)

Anweisungen

  • Quinoa mit Hilfe eines Siebes gut abspülen, um die Bitterstoffe zu entfernen.
  • In einen Topf geben und die angegebene Menge Wasser zufügen, 15 Minuten auf niedriger Stufe köcheln bis das Wasser verkocht ist, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Ein Ei mit Kräutern und Gewürzen nach Belieben vermengen und den gekochten Quinoa untermischen. Um die Masse etwas geschmeidiger zu machen, kann nun etwas Mehl hinzugefügt werden.
  • Mit der Hand oder dem Löffel vorsichtig kleine Taler formen und in die vorgewärmte, gefettete Pfanne geben. Von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.