Druckoptionen:

Süßkartoffel Brownies

Ergibt4 PortionenVorbereitungszeit25 MinutenKochzeit20 MinutenGesamtzeit45 Minuten

 200 g Süßkartoffeln
 100 g Banane
 1 Vollei
 2 Eiklar
 40 g Backkakao
 10 g Backpulver
 60 g Reisprotein Schoko
 1 TL Schokokracher von Paulikocht (by Spicebar) oder Gewürz nach Belieben
1

Die Süßkartoffeln würfeln und in 15 Minuten gar kochen.

2

Anschließend mit einer Gabel zerdrücken, so daß ein feiner Püree entsteht.

3

Ebenso mit der Banane verfahren und mit dem Süßkartoffelpüree vermengen.

4

Das Vollei und Eiklar zufügen und gut verrühren.

5

Die trockenen Zutaten in einer separaten Schüssel mischen und zu dem Süßkartoffel-Bananen-Püree geben. Alles gut durchmixen.

6

Den Teig in eine kastenförmige Silikonform füllen.
Bei 180 Grad Umluft (vorgeheizt) ca. 20 Minuten backen.

7

Auskühlen lassen.

Tipp
8

Wenn du kein Proteinpulver verwenden möchtest, kannst du dieses durch Reis- oder Mandelmehl ersetzen. Eventuell ist die Zugabe von ein wenig Wasser notwendig, sollte der Teig zu fest werden.

Nährwertangaben

Portionen 4