Spinat Omelett

Ein Omelett sättigt zu allen Tageszeiten. Hier gibt es unzählige Varianten.

Am liebsten mag ich es zum Abendessen herzhaft belegt.

Spinat Omelett

Portionen

1

Portionen
Zubereitungszeit

10

minutes
Kochzeit

10

minutes

Zutaten

  • 2 Volleier

  • 2 Eiklar

  • Gewürze wie Pfeffer, Salz, Paprika, Knoblauchpulver

  • 250 g frischen Baby Spinat

  • Cocktailtomaten

  • etwas Käse (Mozzarella, Gouda, Edamer, je nach Geschmack)

Anweisungen

  • Zunächst den Spinat waschen und wenige Minuten in einer Pfanne dünsten, bis dieser zusammengefallen ist. Diesen beiseite stellen.
  • Den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Die Cocktailtomaten halbieren, den Käse reiben.
  • Die Eier nebst Eiklar verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eimasse in eine leicht gefettete Pfanne geben und anstocken lassen.
  • Nun den Spinat und die Cocktailtomaten auf das Omelett geben. Noch eimal mit Pfeffer, Salz, Paprika und Knoblauchpulver bestreuen. Den geriebenen Käse on Top drüber streuen.
  • Das Omelett nebst Pfanne in den Ofen geben und backen, bis der Käse zerlaufen ist. Die Pfanne sollte natürlich Ofenfest sein!
  • Alternativ das Omelett von der Pfanne auf ein mit Backpapier, noch besser eignet sich eine Dauerbackmatte, ausgelegtes Backblech gleiten lassen.
  • Tipp
  • Wer es nicht vegetarisch mag, gibt vor dem Backen Garnelen oder Schinken dazu.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.